Herzlich Willkommen.
Sie sind Besucher Nr.:
9.727.984

Volltextsuche



 

Walkingstrecke 3

Wegbeschreibung Walkingstrecke 3


Dauer ca. 1 Stunde (für Wanderer ca. 1,5 Stunden)
Ausgangspunkt; Parkplatz bei den Tennisplätzen im Kurpark
Schwierigkeitsgrad: mittel (mit einigen kurzen steilen Steigungen)


Der Weg beginnt zwischen den Tennisplätzen und dem Kinderspielplatz, vorbei an der Minigolfanlage und führt in einem Links/Rechts-Bogen zur Fußgängerbrücke, die wir überqueren. Nach diesem ersten steilen Anstieg geht es am Ende der Brücke weitere ca. 50 m bergauf, dann nach links in den Wald. Diesem Weg folgen wir bis zur Straße, dann kurz rechts und auf der gegenüberliegenden Straßenseite unterhalb der Kurklinik wieder in den Wald durch den Therapiepark, wo manche Einrichtungen zum Ausprobieren einladen. Ab hier verläuft die Strecke an einigen Sitzbänken und Laternen fast eben vorbei. Ein Blick nach links eröffnet uns eine wunderbare Sicht über das Albtal Richtung Bad Herrenalb. Weiter geht es leicht bergab, nach der Wegkreuzung nehmen wir den nächsten Weg nach rechts (Lacraweg). Die ersten Häuser von Busenbach sind bereits zu sehen und kurz darauf hat man auf dem gegenüberliegenden Hang den Ortskern von Busenbach im Blickfeld. Der Weg verläuft in einem großen Linksbogen weiter bergab zwischen Wald und gepflegten Gärten bis wir zu einer Wegkreuzung kommen. Hier biegen wir links ab. Nach ca. 50 m steil bergauf nehmen wir den rechten Abzweig.  Auf diesem gemütlichen Streckenabschnitt kann der Blick immer wieder ins Albtal wandern, auch sind Bänkchen zum Ausruhen vorhanden. Wir verfolgen diesen Weg bis fast zum Ende (Straße ist schon zu sehen) und wenden uns dann nach links, wo wir über ein ca. 150 m langes Steilstück wieder auf unseren "Laternenweg" treffen (hier alternativ den gleichen Weg zurück), den wir jedoch gleich darauf wieder verlassen, um unterhalb des Therapieparks bergab bis zur stark befahrene Straße zu gelangen. Vorsicht beim Überqueren!! Gegenüber geht der Weg in derselben Richtung weiter, wir biegen aber bei der ersten Möglichkeit rechts ab und kommen zur Hetzelquelle. Hier führt eine Holzbrücke über den Hetzelbach. Durch Wiesen, später am Waldrand entlang, mündet der Weg in ein Asphaltsträßchen, welches wir jedoch gleich wieder verlassen, um nach rechts in den Schotterweg einzubiegen. Dieser Wegabschnitt verläuft oberhalb des Kurparksees und mündet in den Weg zur Straßenbahn-Haltestelle. Nach ein paar Metern nach links sind wir wieder am Ausgangspunkt angekommen.

Karte zum Ausdrucken als PDF

 

[<<Walkingstrecke 2] [Nordic-Walkingstrecke>>]