Besuch in Waldbronn 04.- 06.09.2015

Besuch aus Stadtilm zum Kurparkfest


38 Gäste aus Stadtilm konnten wir in diesem Jahr zum Kurparkfest begrüßen. Mitgereist war auch Bürgermeister Lars Petermann und Gefolge aus dem Rathaus und dem vor zwei Jahren gegründeten jungen Bürgerverein. Der hat sich zur Aufgabe gemacht, immer da, wo Bedarf besteht, mitzuhelfen, einzugreifen, sei es bei den Jungen oder den Senioren. Der Erlös ihrer Veranstaltungen fließt in öffentliche Einrichtungen. So haben sie z.B. im vergangenen Jahr bei der Sanierung des Spielplatzes im Schwimmbad kräftig mitgeholfen.

Was uns bekannt war, dass sie in diesem Jahr zum Kurparkfest mit einem eigenen Stand auftreten wollten mit Stadtilmer und Thüringer Spezialitäten. Dass die Stadtilmer Bratwürste seit Jahren beim Gesangverein Freundschaft gegrillt werden, war ihnen bekannt. Umso neugieriger waren wir, was sie wohl im Gepäck haben würden. Es waren Thüringer Klöße mit Goulasch, die mit der Rohmasse aus Heichelheim, noch am Tag zuvor eingekauft, vor Ort zubereitet wurden. Und sie kamen gut an, zumal der Standort der Hütte, gegenüber der Partnerschaftshütte Esternay/St.Gervais optimal gewählt war.

Zu unserem Begrüßungsabend haben wir in das Gesellschaftshaus eingeladen. Dort erwartete uns nach einem Sektempfang auf der spätsommerlichen Terrasse ein hübsch gedeckter Tisch mit leckeren Spezialitäten aus der italienischen Küche. In gemütlichen Gesprächsrunden wurden Freundschaften vertieft und neue geschlossen. Auch hat ein nettes Programm, von Stadtilmer Freunden und aus unseren Reihen vorgetragen, zum guten Gelingen des Abends beigetragen. Die Lacher auf seiner Seite hatte der Waldbronner Weltmeister im Grimassenschneiden, den wir als Gast begrüßen konnten.

Am Samstag stand dann eine Fahrt in Karlsruhes Mitte auf dem Programm. Mit einem ausgedehnten Spaziergang zum Schloss und Pavillon, in die Parkanlagen und zum Botanischen Garten beendeten wir unseren kleinen Ausflug, um dann rechtzeitig mit der S 11 zum Fassanstich wieder im Kurpark zu sein.


15_Stadtilm_Kurparkfest_1
Stadtilmer und Waldbronner Partnerschaftsfreunde besuchten auch Karlsruhe und natürlich das Schloss.

Auch wenn Petrus uns diesmal nicht ganz so hold war, hatte er doch ein Einsehen mit uns allen: Um 22 Uhr war der Himmel klar und wir konnten das ganz besonders schöne Feuerwerk gemeinsam mit vielen Besuchern aus Nah und Fern genießen.

Ein besonderer Hingucker im Kurpark war eine kleine Oldtimerausstellung unseres Freundes Horst Wessel aus Stadtilm. Er kam mit seinem Lastkraftwagen FRAMO, einem Zweitakter, Baujahr 1955, nach 8 Stunden Fahrzeit von Stadtilm in Waldbronn an. Auf der Ladefläche hatte er 3 SIMSON-Mopeds und Kleinroller aus der DDR-Zeit (1955) dabei. Mit einem weiteren Oldtimermotorrad samt Beiwagen hat er übrigens auch unsere Waldbronner MSC-Biker und die Feuerwehrfreunde aus Busenbach begleitet, als sie in der vergangenen Woche das Stadtilmer Marktfest besuchten.

So ging unsere Begegnung am Sonntag zu Ende mit dem Versprechen, dass wir im nächsten Jahr zum Gegenbesuch nach Stadtilm reisen werden. Der Termin wurde schon festgelegt: 17. – 19. Juni 2016, diesmal in Begleitung unserer Musikschüler, die ein gemeinsames Konzert mit der Musikschule Ilmenau-Arnstadt planen. Unser Dank geht an alle, die dabei waren, insbesondere an alle Gastgeber und natürlich auch an unseren Bürgermeister Franz Masino.

15_Stadtilm_Kurparkfest_2


  • Gemeindeverwaltung Waldbronn
  • Marktplatz 7
  • 76337 Waldbronn