Zeozweifrei

Im Jahr 2010 wurde das integrierte Energie- und Klimaschutzkonzept für den Landkreis Karlsruhe und für 32 Kommunen von der Umwelt- und Energieagentur Kreis Karlsruhe erstellt. Die Umsetzung des so genannten Zeozweifrei-Szenarios wurde im Januar 2014 vom Kreistag beschlossen.

Ausgehend von den Potenzialen für den Ausbau der erneuerbaren Energien sowie den Einschätzungen von Experten über deren mögliche Nutzung im Jahr 2050 sieht das zeozweifreie Szenario für den Landkreis eine Halbierung des Energieverbrauchs gegenüber 2010 und eine Deckung von 100 Prozent des verbleibenden Rest-Energiebedarfs durch erneuerbare Energien vor.

zeozweifrei Logo

Unter dem Slogan zeozweifrei werden alle Maßnahmen und Aktivitäten umfasst, mit dem Ziel der zeozweifrei-neutralen Gesellschaft in 2050 im Landkreis.

Die Umwelt- und EnergieAgentur Kreis Karlsruhe berät Kommunen, Privathaushalte, Gewerbe und Industrie, mit dem Ziel, Energieverbrauch und Schadstoffe zu reduzieren und die beschlossene Energiewende voran zu treiben. Bürger können eine kostenfreie Energieberatung in Anspruch nehmen.

Klimaschutzkonzept ZeoZweifrei

zeozweifrei Logo
Hermann-Beuttenmüller-Str. 6
75015 Bretten
0721 936 99690
E-Mail senden / anzeigen

  • Gemeindeverwaltung Waldbronn
  • Marktplatz 7
  • 76337 Waldbronn