Friedenspfahl im Waldbronner Kurpark

In New York, Wien, Washington oder Berlin steht einer. Am See Genezareth in Israel und am Machu Picchu in Peru ebenfalls. Und jetzt auch in Waldbronn. Und was? Natürlich ein Friedenspfahl. Beziehungsweise schon der zweite Friedenspfahl: Sabine und Werner Temming haben bereits vor 5 Jahren bei der Eröffnung ihres LebeGut-Hauses in der Friedensstraße 21 a vor der Ladentür einen Friedenspfahl aufgestellt. Und seit 2018 steht auch einer im Kurpark zwischen Kurhaus und Pavillon.
Friedenspfähle fungieren als Friedensgebet. Sie sollen uns daran erinnern, den Frieden in uns selbst und in der Welt zu finden und zu fördern. Die Friedenspfähle werden auch als Friedens-Akupunkturpunkt für die Erde bezeichnet und sind ein weltweites Friedensprojekt der World Peace Prayer (www.worldpeace.de).
Etwa 250.000 Friedenspfähle wurden bereits in fast allen Ländern der Welt aufgestellt. Man findet sie in Tempeln, Kirchen, Klöstern, Stadtzentren, Universitäten, Schulen, öffentlichen Parkanlagen, privaten Gärten und an unzählige
Etzenroter Straße
76337 Waldbronn
Ortsteil: Reichenbach
In New York, Wien, Washington oder Berlin steht einer. Am See Genezareth in Israel und am Machu Picchu in Peru ebenfalls. Und jetzt auch in Waldbronn. 

Und was? Natürlich ein Friedenspfahl. Beziehungsweise schon der zweite Friedenspfahl: Sabine und Werner Temming haben bereits vor 5 Jahren bei der Eröffnung ihres LebeGut-Hauses in der Friedensstraße 21 a vor der Ladentür einen Friedenspfahl aufgestellt. Und seit 2018 steht auch einer im Kurpark zwischen Kurhaus und Pavillon.

Friedenspfähle fungieren als Friedensgebet. Sie sollen uns daran erinnern, den Frieden in uns selbst und in der Welt zu finden und zu fördern. Die Friedenspfähle werden auch als Friedens-Akupunkturpunkt für die Erde bezeichnet und sind  ein weltweites Friedensprojekt der World Peace Prayer (www.worldpeace.de).

Etwa 250.000 Friedenspfähle wurden bereits in fast allen Ländern der Welt aufgestellt. Man findet sie in Tempeln, Kirchen, Klöstern, Stadtzentren, Universitäten, Schulen, öffentlichen Parkanlagen, privaten Gärten und an unzähligen internationalen Orten.