Gemeindenachricht

Ehrungen und Spende bei der Kolpingsfamilie Reichenbach


Adventsfeier der Kolpingsfamilie Reichenbach mit Ehrungen und einer Spende

14_kolping_rei_ehrung
60 Jahre bei der Kolpigsfamilie (von links): Vorstandsmitglied Markus Kraft, Berthold Dreher, Franz Becker, Manfred Schwab, Alfred Becker, Horst Winter, Pastoralreferent Thomas Ries und Volker Schwab, der seit 25 Jahren bei der Kolpingsfamilie ist.

Ehrungen und eine Spendenübergabe hatte die Kolpingsfamilie Reichenbach in ihrer Adventsfeier, deren besinnlicher Teil von Pastoralreferent Thomas Ries gestaltet wurde. Er vermittelte unter dem Thema "Warten" Gedanken zur Adventszeit. Musikalisch umrahmt wurde sie durch eine Mandolinengruppe mit Herbert Becker, Hubert Becker, Klaus Becker und Horst Winter sowie durch die Kinder Nina und Lea Schwab.

14_kolping_Rei_spende
1.000 Euro übergab Markus Kraft an Gabriele Isenberg von der Gefährdetenhilfe Enzklösterle.

1.000 Euro übergab Markus Kraft von der Kolpingsfamilie an Gabriele Isenberg von der Gefährdetenhilfe Enzklösterle. In dieser Einrichtung haben Jugendliche die Möglichkeit, mit der Familie Isenburg zu leben, zu arbeiten und eine Berufsausbildung zu absolvieren.
Geehrt wurden langjährige Mitglieder. 25 Jahre gehören der Reichenbacher Kolpingsfamilie Thorsten Becker, Andreas Kraft, Volker Schwab und Holger Völkle an. Auf 60 Jahre bringen es Alfred Becker, Franz Becker, Berthold Dreher, Klaus Karcher, Manfred Schwab und Horst Winter. Die Urkunden überreichten Thomas Ries und Markus Kraft.


  • Gemeindeverwaltung Waldbronn
  • Marktplatz 7
  • 76337 Waldbronn