Gemeindenachricht

Sanitäts-Helferkurs für Mitglieder der Freiwilligen Feuerwehr


Sanitäts-Helferkurs für Mitglieder der Freiwilligen Feuerwehr

Nach über sieben Wochen Ausbildung mit zahlreichen Terminen konnten die Teilnehmer des Lehrgangs "Sanitäts-Helfer" ihre Prüfung ablegen und bewiesen damit den Lernerfolg des umfangreichen Ausbildungsstoffs.
Die Sanitätshelfer Ausbildung entspricht dem Ausbildungslevel, den die Kameraden von der Notfallhilfe (meistens vom DRK) als Grundvoraussetzung mitbringen müssen.

Sanitäts-Ausbilder Schorb vom DRK Ortsverein Forchheim hatte sich in den vorangegangenen Wochen viel Mühe mit der Ausbildung gegeben. Die meisten Kamereaden sind eher in der Materie “Feuerwehrarbeit” versiert. Mit viel Fachwissen, praktischen Beispielen und Verständnis gestaltete er den Lehrgang von Anfang bis Ende souverän und dabei sehr kurzweilig.

Der Lehrgang fand in den Räumen der Feuerwehr Waldbronn statt.  Aber auch ein Kamerad aus der Feuerwehr Karlsbad war als Teilnehmer mit dabei und zeigte erneut die gute Zusammenarbeit der benachbarten Gemeindewehren.
Im schriftlichen Teil wurden neben anatomischen und medizinischen Fragen, anhand von Fallbeispielen, das Vorgehen bei Erstdiagnose und Erstmaßnahmen abgefragt. Es folgte ein praktischer Prüfungsteil,  der umfangreiche Wiederbelebungsmaßnahmen, beziehungsweise Kreislauf erhaltende Maßnahmen simulierte. Die Prüfer protokollierten und bewerteten den korrekten Ablauf der einzelnen Maßnahmen wie Beatmung, Herzdruckmassage, Larynxintubation und Defibrilation.
Zum Abschluß wurde den Prüflingen noch ein zufälliges Fallbeispiel vom schauspielerisch begabten und geschminkten Mimen präsentiert. Dieser "Einsatz” musste dann professionell abgearbeitet werden. Hierbei war von tiefen Schnittwunden, Brüchen bis hin zu Kollaps, eine breites Spektrum zu absolvieren.

Die Gruppe bedankt sich bei seinem Ausbilder Herr Schorb, dem Organisator Michael Ochs (DRK Ortsverein Etzenrot), dem Kursunterstützer Jan Hückstädt (DRK Ortsverein Etzenrot) und der extra für die Prüfung anwesenden Notärztin.

Der Kommandant der Feuerwehr Waldbronn, Hartmut Karle, besuchte den Lehrgangsabschluss und lies den Teilnehmern wie auch den Organisatoren und Helfern später durch seinen Stellvertreter zum Abschluss eine Anerkennung für den hohen Zeitaufwand  zukommen.

Den Lehrgang erfolgreich bestanden haben:

Lukas Schroff, Tobias Bauer, Lukas Becker, Marco Schulz, Jochen Ziegler und Andrea Bürkle

Teilnehmer Sanitätshelferkurs FFW




  • Gemeindeverwaltung Waldbronn
  • Marktplatz 7
  • 76337 Waldbronn