Gemeindenachricht

Altes Kreuz mit morschem Christuskorpus entfernt


Das alte Kreuz in der Busenbacher Straße wurde jetzt entfernt.


Altes Kreuz mit beschädigtem Christuskorpus entfernt
 
Mitarbeiter des Bauhofes haben jetzt den beschädigten Christuskorpus und das Wegekreuz an der Bahnhofstrasse in Busenbach entfernt.
Beide Teile wurden anschließend direkt zum heimischen Holzschnitzer Manfred Vogel gebracht. Dieser wird nun einen neuen Corpus schnitzen und ein neues Kreuz anfertigen. Dazu benötigt er das alte Kreuz als Vorlage.
Im Herbst vergangenen Jahres wurde im Gemeinderat beschlossen, ein neues Kreuz mit Corpus anfertigen zu lassen. Über 4000 Euro haben die Waldbronner Bürgerinnen und Bürger dafür gespendet. Jetzt soll das neue Wegekreuz mit Corpus bis zu den Osterfeiertagen fertig sein.
Mit den Vorarbeiten hat Manfred Vogel hat bereits begonnen. Wichtig ist ihm natürlich eine witterungsbeständige Arbeit abzuliefern, die über Jahrzehnte Bestand hat.  

Weitere Berichte und Bilder zum Stand der Schnitzerarbeiten folgen.

Gerade der Corpus war stark beschädigt. Mitarbeiter des Bauhofes haben das Kreuz entfernt.

Das alte Kreuz wurde zu Holzschnitzer Manfred Vogel gebracht. Er hat bereits eine Vorlage für den neuen Corpus entworfen.  Die Mitarbeiter des Bauhofes transportieren das alte Kreuz ab.

  • Gemeindeverwaltung Waldbronn
  • Marktplatz 7
  • 76337 Waldbronn