Gemeindenachricht

Kunst im Rathaus
Bilder in Acryl und Pastell von Kirsten Wüst



15_KiR_Wuest
Kirsten Wüst stellt derzeit bei Kunst im Rathaus Waldbronn aus, hier vor ihrem Bild "Vom Eise befreit".

Jetzt sind bis 5. Juni Bilder der Waldbronner Künstlerin Kirsten Wüst, gemalt in Acryl und Pastellkreide, in drei Stockwerken des Rathauses zu sehen.
Kirsten Wüsts Malweise ist Großteils gegenständlich. Im Mittelpunkt, so erläutert sie bei einem Pressetermin im Rathaus, stehen ihr Lebensalltag und die Schönheit der Natur. Meer und Himmel, Vorbild ist bei ihr die Ostsee, motivieren immer wieder zu neuen Arbeiten. Dabei gelingt es Kirsten Wüst, Stimmungen und Farbenspiele hervorragend einzufangen.
Oftmals sind es auch Motive aus der Region, wie die Acrylgemälde "Vom Eise befreit" oder "Vor dem Frühling", für die sie die Motive beim Hermannsee in Karlsbad fand. Eingefangen ist auch eine "Abendstimmung am Epplesee". Aber auch die Hektik des Alltags inspiriert Kirsten Wüst immer wieder, beispielhaft sei hier das Acrylbild "Rushhour" erwähnt, das die Hektik eines Bahnsteigs im Berufsverkehr einfängt.
Zu sehen ist die Ausstellung bis einschließlich 5. Juni im Rathaus Waldbronn zu folgenden Zeiten: Montag bis Mittwoch 8.00 - 12.15 Uhr; Donnerstag 8.00 - 12.15 Uhr und 13.15 - 18.00 Uhr; Freitag 7.00 - 13.00 Uhr.


  • Gemeindeverwaltung Waldbronn
  • Marktplatz 7
  • 76337 Waldbronn