Gemeindenachricht

Chorgruppen umrahmten die Ehrungen


Der Liederteil im voll besetzten Saal des Kurhauses Waldbronn wird Traditionell von allen Chorgruppen der Concordia mit mindestens einem Beitrag bestritten. Vorsitzender Harry Reiser konnte zum Lieder- und Theaterabend Bürgermeister Franz Masino und von der Chorgruppe Albtal Sonja Reinsfelder und Inge Beutelsbacher begrüßen.


Unter neuer Leitung präsentierten sich die Concordia Kids. Bettina Horsch feierte mit ihnen einen gelungenen Einstand.

Dabei stellte sich in diesem Jahr mit Bettina Horsch eine neue Leiterin der Concordia-Kids vor, die mit ihren zwei weihnachtlichen Weisen gut zu gefallen wussten. Gemeinsam mit dem Männerchor sangen sie noch ein Nikolaus-Lied aus einer Adventskantate von Gerhard Rabe. Frauenchor, Gemischter Chor und "The Voices" unter der Leitung von Joachim Langnickel rundeten diesen Teil ab, der mit einem gemeinsam gesungenen Lied ausklang.


Langjährige aktive Sänger wurden beim Gesangverein "Concordia" Reichenbach geehrt: (von links) Carmen Bechtel, Oliver Becker, Martin Müller, Ewald Anderer, Klaus Bechtel.

In diesen Teil eingebettet waren Ehrungen für langjähriges Singen im Chor, die von Sonja Reinsfelder, der Vorsitzenden der Chorgruppe Albtal und ihrer Stellvertreterin Inge Beutelsbacher, verliehen wurden. Für 25 Jahre erhielt Carmen Bechtel die Silberne Ehrennadel des Badischen Sängerbunds und die gleiche Ehrung der Concordia. Für 40 Jahre erhielten Klaus Bechtel, Ralf Becker, Oliver Becker und Martin Müller die Goldene Ehrennadel des Badischen Chorverbands und wurden, bis auf Klaus Bechtel, der diesen Status bereits besitzt, Ehrenmitglieder der Concordia. Auf 60 Jahre bringt es Ewald Anderer. Dafür gab es den Ehrenbrief des Deutschen Chorverbands. Concordia-Vorsitzender Harry Reiser fügte an, dass Ewald Anderer seit 55 Jahren auch Vizedirigent bei der Concordia ist und lange Jahre auch aktiv in der Verwaltung war.


  • Gemeindeverwaltung Waldbronn
  • Marktplatz 7
  • 76337 Waldbronn