Gemeindenachricht

Polytec finanziert zur Hälfte Ausbildungsplatz im Jugendtreff


Über die neue Ausbildungsstelle im Jugendtreff freuen sich (v.l.): Jugendtreffleiter Detlef Schäfer, Geschäftsführer Dr. Dietmar Gnaß, Sarah Becker, Geschäftsführer Alfred Link und Bürgermeister Franz Masino.

Polytec finanziert zur Hälfte Ausbildungsplatz im Jugendtreff  


Mit einem strahlendem Lächeln begrüßt Sarah Becker die Polytec Geschäftsführer Dr. Dietmar Gnaß und Alfred Link sowie Bürgermeister Franz Masino im Waldbronner Jugendtreff.
Der Grund: Sarah Becker darf in der heimischen Einrichtung eine Ausbildung zur Jugend- und Heimerzieherin machen. Und darüber, so die junge Frau, sei sie sehr dankbar und glücklich.

Die dreijährige Ausbildungsstelle wird zur Hälfte von Polytec gesponsert. Dem Waldbronner Unternehmen Polytec ist es seit jeher ein großes Anliegen, junge Menschen und ihre Talente zu fördern, so Alfred Link. Darüber hinaus wollte Polytec aufgrund des diesjährigen 50-jährigen Jubiläums der Gemeinde ein „sinnvolles soziales Geschenk“ machen. Und so ist gemeinsam mit Bürgermeister Franz Masino, der sich ebenfalls für die „tolle und sehr gute Investition“ bedankte, die Idee zum dreijährigen Sponsoring des Ausbildungsplatzes entstanden.

Da Sarah Becker bereits ein freiwilliges soziales Jahr im Jugendtreff gemacht hat und seit fünf Jahren aktiv im Jugendgemeinderat tätig ist, ist die junge Frau mit der Arbeit im Jugendtreff bestens vertraut und kann quasi übergangslos an ihre Ausbildung anschließen.

Jugendtreffleiter Detlef Schäfer ergänzt, dass es für den Jugendtreff nur von Vorteil ist, noch eine Auszubildende als Ansprechpartner für die Jugendlichen zu haben, zumal der Arbeitsmarkt diesbezüglich ziemlich angespannt sei. Die Ausbildungsstelle, die Schäfer gemeinsam mit Erzieherin Maria Kornyushkina betreut, beinhaltet einen theoretischen und einen praktischen Teil.

Die beiden Geschäftsführer, im Übrigen sichtlich beeindruckt vom Jugendtreff, luden die neue Auszubildende gleich mal gemeinsam mit ihren Schützlingen zu einem Gegenbesuch in die Firma ein.

INFO: Polytec bringt seit 50 Jahren Licht ins Dunkel: Mit mehr als 400 Mitarbeitern weltweit entwickelt, produziert und vertreibt das Unternehmen optische, laserbasierte Messtechnik-Lösungen für Forschung und Industrie.


  • Gemeindeverwaltung Waldbronn
  • Marktplatz 7
  • 76337 Waldbronn