Gemeindenachricht

Harald Hurst und Helmut Neerfeld
Ein zauberhafter Abend mit zauberhaften Künstlern - perfekt aufeinander abgestimmt


Logo_Kulturring

Er ist kein Kabarettist, auch kein Comedian, aber bei uns sehr bekannt und beliebt.
Harald Hurst ist der bedeutendste und meistgelesene lebende badische Mundartautor. Man könnte ihn deshalb vielleicht als Schriftsteller und literarischen Entertainer bezeichnen.

Für sein umfangreiches Werk wurde er mit zahlreichen Ehrungen bedacht, unter anderem dem Thaddäus-Troll-Preis und mehreren Mundartpreisen. Er wird als Publikumsliebling, ja Popstar verehrt, wie der Karlsruher Autor Matthias Kehle registriert hat. Vielleicht weil er mit seinen oft spontan erzählten Anekdoten, mit seinen Gedichten von der vertrackten Komik des Alltags mit seinen Antihelden das Publikum zum Lachen über sich selbst bringt.





Helmut Neerfeld fasziniert mit der Komplexität des Akkoredeons. Den Kompositionen von Astor Piazolla gibt er die Ausdrucksstärke von gelebtem Leben und lässt durch sein mitreißendes, nuanciertes Spiel in konzentrierter Leichtigkeit alle Schwere zur Schwerelosigkeit aufsteigen.



    



  • Gemeindeverwaltung Waldbronn
  • Marktplatz 7
  • 76337 Waldbronn