Gemeindenachricht

Schwarzwaldverein ehrte bei der Jahresabschlussfeier


Musikalisch umrahmt wurde die Feier durch die Zupferbande des Mandolinenorchesters Ettlingen unter Leitung von Eva Baader und das "Heimat-Duo" mit Kurt Bechtel und Harald Jung. Besinnliche Worte zum Wandern steuerte Vorsitzender Franz Linemann bei, der dabei allen dankte, die sich im zu Ende gehenden Jahr im Schwarzwaldverein Waldbronn engagiert haben.

Für 40 Jahre im Schwarzwaldverein wurde Herbert Müller (re.) von Franz Linemann mit Goldenem Treueabzeichen, Urkunde und Nadel ausgezeichnet.


Zahlreiche Mitglieder wurden geehrt. Das Treueabzeichen in Silber mit Ehrennadel und Urkunde erhielten für 25 Jahre: Waltraud Egen, Armin Hinnekeuser, Ingrid und Hans Jäkle, Ruth und Wolfgang Keller, Regina und Karl-Heinz Keßler, Lotte und Norbert Meyer, Walter Schmid, Else und Heiner Süß, Eva-Maria von Lieven-Ohl.


Für 25 Jahre im Schwarzwaldverein mit dem Treueabzeichen in Bronze, Urkunde und Nadel ausgezeichnet: (vorne v.li.) Wolfgang Keller, Ruth Keller, (dahinter stehend v.li.) Waltraud Egen, Franz Linemann, Eva-Maria von Lieven-Ohl, Armin Hinnekeuser, Ingrid Jäkle, Hans Jäkle, Werner Schottmüller.

Das Goldene Treueabzeichen mit Urkunde und Nadel erhielten Ute und Helmut Fischer, Ingrid und Lothar König, Hannelore und Wilmut Kohlmann, Herbert Müller und Hannelore Wunsch. Herbert Müller war über lange Jahre auch Vorsitzender des Schwarzwaldvereins und Wanderwart. Dieses Amt versieht er bis heute und ist für die Mittwochsunternehmungen zuständig, wie Franz Linemann sagte.



  • Gemeindeverwaltung Waldbronn
  • Marktplatz 7
  • 76337 Waldbronn