Gemeindenachricht

"Freundschaft" Busenbach ehrte Mitglieder


Schriftführerin Helga Müller blickte auf zahlreiche Veranstaltungen zurück und erwähnte besonders die Seniorenstammtische jeden 3. Dienstag im Monat im Vereinslokal "Adler". Nach seinem im vergangenen Jahr bereits angekündigten Rückzug legte Gebhard Maier seinen letzten Kassenbericht vor. Bis zur nächsten Jahreshauptversammlung mit Wahlen wird Michael Welker das Amt kommissarisch übernehmen.


Ehrungen beim Gesangverein "Freundschaft" Busenbach: (v.li.) Vorsitzender Martin Vogel, Franz Gerstenberger, August Schwab, Dieter Merz, Wolfgang Lorenz, Rudi Anderer, Kurt Habedank.

Frauenvertreterin Dorothea Albrecht berichtete von den 6 Auftritten der 32 Sängerinnen, auf die sie sich in 26 Singstunden vorbereiteten. 13 Frauen konnten für regelmäßigen Singstundenbesuch ausgezeichnet werden. 18 Sänger zählt noch der Männerchor berichtete Sängervorstand Hubert Vogel. 32 Proben wurden abgehalten für 6 Auftritte. 29 Aktive hat der Chor Joyful, so Christiane Weber. 24 Singstunden fanden statt, bei den Auftritten erwähnte sie vor allem die weihnachtliche Matinee im voll besetzten Kulturtreff.
Erster Vorsitzender Martin Vogel erinnerte in seinem Bericht an die beiden Konzerte gemeinsam mit dem Männerchor Ötigheim. "Wünschenswert und notwendig" sei die Gewinnung neuer Sängerinnen und Sänger.
Einstimmig verabschiedet wurden Satzungsänderungen, mit denen der Datenschutz-Grundverordnung Rechnung getragen wird, aber auch einige veraltete Angaben aktualisiert werden.

25 Jahre beim Gesangverein "Freundschaft" Busenbach: (v.li.) Vorsitzender Martin Vogel, Harry Reiser, Hilde Rabold, Klaus Gibs.


Zahlreiche Mitglieder, zum Teil ehemalige Aktive, wurden geehrt: Die Silberne Ehrennadel für 25 Jahre erhielten: Petra Brehm, Hild Rabold, Bernd Bertsch, Klaus Gibs, Pascal Kiefer, Jochen Ohl, Harry Reiser, und Ralf Siffermann. Für 40 Jahre gab es eine Urkunde für Franz Gerstenberger, Emil Massinger, August Schwab und Herbert Trautmann. Für 50 Jahre wurde Dieter Merz zum Ehrenmitglied ernannt. Mit Urkunden gedankte wurde Kurt Habedank ((60 Jahre), Wolfgang Lorenz (65) und Rudi Anderer (70).
Abschließend nannte 2. Vorsitzender Klaus Huck noch Termine: 24. März: Seniorennachmittag; 11.-13. Mai: Sängerfest in der Festhalle; 7.-8. September: Kurparkfest; 26.-27. Oktober: Oktoberfest im Vereinsheim "Adler"; 30. November und 1. Dezember: Theaterabende.

  • Gemeindeverwaltung Waldbronn
  • Marktplatz 7
  • 76337 Waldbronn