Gemeindenachricht

Herbert Ochs führt OGV Reichenbach kommissarisch


Geführt wird der Verein jetzt kommissarisch durch den 2. Vorsitzenden Herbert Ochs, der auch die Versammlung leitete. Dabei wurden Jürgen Becker als Kassier und Berthold Horsch als Schriftführer in ihren Ämtern bestätigt. Zu den Fachberatern Albert und Andreas Kraft wurde Pascal Walde neu hinzugewählt.
Zweiter Vorsitzender Herbert Ochs blickte in seinem Bericht auf das zurückliegende Jahr zurück, erwähnte zahlreiche gut besuchte Schnittkurse sowie die Beteiligung am Ferienprogramm und an der offerta. Erfolgreich verlief auch die Apfelpressaktion, bei der 6,3 t Äpfel verarbeitet wurden.
Schriftführer Berthold Horsch legte den Schwerpunkt auf die Sitzungen der Vorstandschaft und Kassier Jürgen Becker gab einen detaillierten Überblick über die Finanzlage des Vereins. Fachberater Albert Kraft konnte von einer sehr guten Obsternte im vergangenen Jahr berichten und stellte mit der Flatterulme den Baum des Jahres 2019 vor.


Ehrungen beim Obst- und Gartenbauverein Reichenbach (v.li.): Klaus Schäfer, Christine Hagen, Günter Kluge, Franz Becker, Herbert Ochs.

Die Ehrungen nahm Klaus Schäfer als Vertreter des Bezirksverbandes vor. Für 25 Jahre gab es das LOGL-Bäumchen in Silber und da alle über 70 Jahre sind die Ehrenmitgliedschaft für Senta Becker, Wilhelm Dinger, Heini Schorn. Sie konnten aber alle an der Versammlung nicht teilnehmen. Für 40 Jahre Mitgliedschaft erhielten das LOGL-Bäumchen in Gold Christine Hagen, Alois Anker, Alfred Becker, Berthold Becker, Franz Becker, Günter Kluge und Alfred Schwab.
Termine für das laufende Jahr, so Herbert Ochs abschließend, werden von der Vorstandschaft noch festgelegt und werden rechtzeitig bekannt gemacht.

  • Gemeindeverwaltung Waldbronn
  • Marktplatz 7
  • 76337 Waldbronn