Gemeindenachricht

Jedermann-Sportgruppe überreichte Sportabzeichen 2019


In der Saison 2019 haben die Aktiven der Jedermann-Sportgruppe Waldbronn trotz der schwierigen Witterungsverhältnisse sehr beharrlich am wöchentlichen Training teilgenommen.

Am 22. November überreichte Günter Oden, Leiter der Sportgruppe, in der Sportlerklause des TSV Reichenbach, die Sportabzeichen für die in der Saison 2019 erbrachten Leistungen, nach den Kategorien des Deutschen Sportabzeichens / Badischen Sportbundes – Ausdauer, Koordination, Kraft und Schnelligkeit.

Die dabei erzielte Gesamtzahl der Punkte für die einzelnen Übungen bestimmen die Auszeichnung in Gold, Silber oder Bronze. Die „Siegerliste" des Jahres 2019 zusammengefasst: Frauen waren 6 mal erfolgreich, Männer 20 mal und Schüler / Jugendliche 6 mal.

Zum 39. Mal wiederholte Alfred Weber aus Ettlingen, als ältester Teilnehmer, das Sportabzeichen mit 84 Jahren. Noch einige Daten zur Struktur der erfolgreichen Sportler: Geehrt wurden 3 Ehepaare/Partner und eine 3-Generationen-Familie – für das Jahr 2019 wurde das Sportabzeichen in Summe 32 Mal verliehen.

TSV Reichenbach Verleihung Sportabzeichen 22.11.2019

Es ist beim Jedermannsport nicht das Ziel, die persönlichen Möglichkeiten der Sportler zu überfordern, nur um „Gold" zu erzielen, sondern um einen geselligen Ausgleich zum Alltagsstress zu nutzen.

Günter Oden ermunterte die Sportler durch die persönlichen Leistungen zur gesundheitlichen Stärkung beizutragen und dazu die "fordernde" Bitte, dem Sport ohne Erfolgsdruck auch im Jahr 2020 „treu zu bleiben".

Er erinnerte an das wöchentliche „Jedermann"-Training am Freitag im Waldbronner Stadion. Die Jedermänner dankten Günter Oden für seine ehrenamtliche Trainertätigkeit und freuen sich auf ein gutes, gemeinsames Gelingen im Jahr 2020.

  • Gemeindeverwaltung Waldbronn
  • Marktplatz 7
  • 76337 Waldbronn