Gemeindenachricht

Mitraniketan – Stätte der Freunde e.V.
Neues aus Indien



Natürlich waren nach der Ankunft in Trivandrum in den folgenden Tagen Besuche in Mitraniketan und im St. John´s Hospital geplant. Beide Projekte werden seit vielen Jahren vom Verein finanziell unterstützt.

Bei den Besuchen in Mitra und der Besichtigung der Bäckerei zeigte sich, dass der Betrieb dort weiterhin sehr zufriedenstellend läuft. Die mitgereisten Bäcker unternahmen mit der Belegschaft wieder einige Backversuche wie „deutsches Brot“ und „Baguette“. Die Begrüßung in der Assembly Hall, ein Rundgang durch das Dorf mit dem Besuch des Boys Hostel und ein üppiges Mittagsmahl bei Sethu waren eine gelungene Ergänzung.

Während des Aufenthaltes stellte Reghu ein neues Projekt vor: Küche und Kantine sind in schlechtem Zustand und sollen noch in diesem Jahr renoviert werden, da Gesundheitsbehörde und örtliche Regierung dies beanstanden. Voraussichtliche Kosten: 15.000 EUR.

Nach der Rückkehr wurde gemeinsam beschlossen, dieses Projekt zu unterstützen, da es den Kindern und Jugendlichen zu Gute kommt und zum Vorhaben des Vereins, ihre Ernährung zu sichern, sehr gut passt. Zunächst werden 10.000 EUR dafür bereitgestellt; die restliche Summe soll entweder von Mitraniketan selbst aufgebracht oder, wenn das Geld wieder zur Verfügung steht, vom Verein übernommen werden.

Pater Jose vom St. John´s Hospital nahm die Gruppe am ersten Besuchstag mit in drei Diabetes Camps, wo Ärzte und Schwestern sich um die Probleme der vielen zuckerkranken Dorfbewohner kümmern, die nicht die finanziellen Möglichkeiten haben, die notwendigen Medikamente oder die entsprechende Behandlung zu bezahlen.

Am zweiten Tag nahmen die Reisenden an einem Gottesdienst in der neu erbauten Kirche teil. Danach trugen die Jungen und Mädchen fröhliche Tänze vor und bekamen die von uns mitgebrachten Geschenke in bunten Beuteln, die wir mit den verschiedensten kleinen Überraschungen schon zu Hause gefüllt hatten. Auch Trikots, Sporthosen und Bälle fanden großen Anklang.

Der Verein wird auch weiterhin diese beiden Projekte mit Feuereifer unterstützen und hofft auf die großzügige Hilfe der Spender, bei denen sich der Verein schon jetzt von Herzen bedanken möchten.

Spenden an:
Mitraniketan – Stätte der Freunde e.V.
Container-Bäckerei für Südindien“

Dr. med. Hans Waldmann Richard Nußbaumer
IBAN: DE29 6609 1200 0168 8445 06 IBAN: DE10 6605 0101 0001 2904 77
BIC:    GENODE61ETT BIC:    KARSDE66XXX
Volksbank Ettlingen Sparkasse Karlsruhe/Ettlingen

Spendenbescheinigungen werden auf Wunsch und bei Angabe der Adresse jederzeit gerne ausgestellt.

Bitte merken Sie sich schon jetzt den folgenden Termin vor:

Bäckereifrühschoppen am 29.03.2020, 10 – 15 Uhr


auf dem Gelände der Bäckerei Richard Nußbaumer in Waldbronn
Aktuelle Infos, Bilder u.v.m. finden Sie auf unserer Homepage: www.container-baeckerei.de

Indienreise 2020Indienreise 2020Indienreise 2020

  • Gemeindeverwaltung Waldbronn
  • Marktplatz 7
  • 76337 Waldbronn