Gemeindenachricht

Coronavirus:
Maßnahmen in Waldbronn aufgrund des Coronavirus

Schließung der Schulen und kommunalen Betreuungseinrichtungen

Die Gemeinde Waldbronn hat daher auch die kommunalen Betreuungseinrichtungen geschlossen und den Trägern der anderen Einrichtungen die Schließung ebenfalls nahegelegt.

Es werden in den kommunalen Einrichtungen Notgruppen geöffnet, damit Eltern, die in der Pflege, im Gesundheitswesen oder in anderen systemrelevanten Berufsgruppen arbeiten, unter bestimmten Voraussetzungen weiterhin ihrer Tätigkeit nachgehen können.
Dafür müssen die Voraussetzungen eines an die Eltern versandten Briefs erfüllt sein.

In diesem Fall können sich die Eltern am Samstag und Sonntag zwischen 9 und 13 Uhr unter der angegebenen Adresse für die Notbetreuung anmelden.
Schulkinder werden zentral im Hort an der Albert-Schweitzer-Schule, Zwerstraße 15 betreut, Kindergartenkinder am Kindergarten Schwalbennest, Oosstraße 2b.

Auch die Kirche und der Träger Impuls Soziales Management werden sich dem Vorgehen anschließen, koordinieren die Anmeldungen für die Notgruppen jedoch selbst.
Darüber hinaus ist ebenfalls die Waldbronner Volkshochschule ab sofort bis auf Weiteres geschlossen.

  • Gemeindeverwaltung Waldbronn
  • Marktplatz 7
  • 76337 Waldbronn