Gemeindenachricht

Information zur Friedhofs- und Trauregelung zur Eindämmung der Ausbreitung des Corona-Virus

Stand 15.05.2020

1. Bestattungen und Beisetzungen auf den Waldbronner Friedhöfen

 
  • Die Aussegnungshallen bleiben weiterhin geschlossen, Aufbahrungen sind nicht möglich.
  • An der Trauerfeier dürfen bis zu 50 Personen teilnehmen.
  • Zwischen den Trauergästen ist der Abstand von 1,50 Metern einzuhalten, ausgenommen sind Personen, die in häuslicher Gemeinschaft leben.
  • Das Tragen einer Mund-Nasen-Bedeckung wird empfohlen
  • Das Auslegen einer Kondolenzliste ist nicht gestattet.
  • Auf Weihwasser, Erde, Blütenblätter etc. aus einem Sammelbehältnis muss verzichtet werden.
  • Traueransprachen, außer durch den Trauerredner, sind zu unterlassen.

2. Standesamtliche Eheschließungen


  • Trauungen finden ausschließlich in der Heimatstube der Gemeinde statt.
  •  Das Brautpaar darf zur Trauung maximal 6 Gäste mitbringen.
  • Zwischen der Standesbeamtin und den Gästen ist ein Abstand von 1,50 Metern einzuhalten.
  • Voranmeldung bzw. Auskünfte zu Trauterminen sind nur telefonisch oder schriftlich möglich.
  • Zur Anmeldung der Eheschließung ist die Vereinbarung eines Termins zwingend erforderlich.


  • Gemeindeverwaltung Waldbronn
  • Marktplatz 7
  • 76337 Waldbronn