Gemeindenachricht

Landratsamt Karlsruhe informiert


Landratsamt Karlsruhe
Amt für Vermessung, Geoinformation und Flurneuordnung
 
Ankündigung von Vermessungs- und Abmarkungsarbeiten im Bereich der Josef-Löffler-Straße in Reichenbach.

 
Das Landratsamt Karlsruhe - Amt für Vermessung, Geoinformation und Flurneuordnung - beabsichtigt ab der 30. Kalenderwoche 2020, die von der Gemeinde Waldbronn beantragte Grenzfeststellung, nach abgeschlossenem Ausbau der Josef- Löffler-Straße, durchzuführen.
Dabei werden die Grenzpunkte abgemarkt, die durch die Bauarbeiten verlorengegangenen sind.
Die von der Grenzfeststellung betroffenen Flurstücke auf Gemarkung Reichenbach sind:
50/42, 65, 67/1, 68, 69, 70, 70/1, 74/5, 80/2, 80/3, 80/5, 82/2, 83/2, 311, 312, 312/3, 315, 317/1, 317/2, 321/1, 321/3, 321/4, 321/5, 324, 325, 325/3, 326, 327/1, 327/3, 329, 330 und 331/2.
Es kann notwendig werden, dass die Mitarbeiter des Vermessungsamtes die Flurstücke betreten müssen, wozu sie nach §17 Vermessungsgesetz befugt sind.
 
Für weitere Auskünfte stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung. Sie können uns unter der Telefonnummer 0721 / 936 – 90870 (Herr Kühn) oder unter der E-Mail-Adresse „vermessung.sued@landratsamt-karlsruhe.de“ erreichen.

  • Gemeindeverwaltung Waldbronn
  • Marktplatz 7
  • 76337 Waldbronn