Gemeindenachricht

Erfolgreiche Impfaktionen


Am vergangenen Montag hat die vorerst letzte Impfaktion der Gemeinde Waldbronn stattgefunden. Alle acht Aktionen im Kurhaus sind sehr erfolgreich verlaufen. Bereits im November konnte gemeinsam mit dem mobilen Impfteam des Landkreises und mit den Hausärzten insgesamt acht Erst-, Zweit- und Booster-Impfaktionen von Erwachsenen, Jugendlichen und auch Kindern durchgeführt werden. Insgesamt sind in rund eineinhalb Monaten über 1000 Impfungen verabreicht worden. Eine stolze Zahl.

Viele erfolgreiche Impfaktionen konnten im Kurhaus stattfinden.     Ab und an kam es bei den Impfaktionen zu Wartezeiten.

Durch die gute und reibungslose Zusammenarbeit des mittlerweile toll eingespielten Teams aus Verwaltung, Ärzten, Impfteam und DRK konnten sich alle angemeldeten Personen zügig und (relativ) unbürokratisch ihre Pikse abholen. Daher fiel das Resümee aller an den Aktionen Beteiligten weitestgehend positiv aus. Natürlich ließen sich ab und an Wartezeiten trotz Anmeldungen nicht vermeiden.

Die Gemeinde Waldbronn möchte sich bei allen Helfer*innen herzlich bedanken, insbesondere beim DRK, dem mobilen Impf-Team und den hiesigen Hausärzten. „Alle Impfaktionen zeigen, was eine Gemeinde schnell und unbürokratisch auf die Beine stellen kann“, freut sich Hauptamtsleiter Reinhold Bayer. Dies sei ein weiterer, erfolgreicher Schritt im Kampf gegen die Omikron-Welle.

Ein großer Dank geht an alle Helferinnen und Helfer.


  • Gemeindeverwaltung Waldbronn
  • Marktplatz 7
  • 76337 Waldbronn