Gemeindenachricht

Mitgliederversammlung des Schwarzwaldvereins Waldbronn im Kurhaus mit Berichten und Ehrungen


Dankenswerterweise stellte die Gemeinde dafür den Saal des Kurhauses auch diesmal wieder zur Verfügung. So war denn Corona auch in diesem Jahr erneut das Thema im Hintergrund, das die Vereinstätigkeiten immer noch deutlich behindert. Das zeigte der 1. Vorsitzende Franz Linemann in seinem Bericht auf. Immerhin konnten 2021 dennoch neun Wanderungen und eine Radtour stattfinden, ebenso zwei Mittwochstreffs. Der Skibasar fand guten Anklang, ebenso die weiterhin beliebte Waldputzete, an der auch gerne Familien mit Kindern dabei sind. Der Kassierer Wilfried Knauer blickte auf ein in wirtschaftlicher Hinsicht schwieriges Jahr zurück. Wegen des Lockdowns konnten keine Einnahmen durch Vereinsfeste oder Vermietungen generiert werden. Dennoch wurde, auch mit Hilfe von Zuschüssen, die Renovation des Vereins- und Wanderheims abgeschlossen. Dank der seit Jahren vorbildlichen und professionellen Kassenführung von Wilfried Knauer ist der Haushalt des Vereins ausgeglichen. Der Vorstand wurde nach den lobenden Worten der Kassenprüferin Hildegard Schottmüller einstimmig entlastet.

Bei den Wahlen, die Bürgermeisterstellvertreter Joachim Lauterbach leitete, wurden folgende Kandidaten gewählt bzw. in ihrem Amt bestätigt: Franz Linemann, 1. Vorsitzender, Markus Müller, Schriftführer, Volker Löhle, Öffentlichkeitsarbeit und Internet, Franz Linemann, Fachwart Wandern, Christoph Linemann (neu im Vorst.) Fachwart Wege, Roland Preiß, stv. Fachwart Naturschutz, Peter Herre, Fachwart Ski, Petra Nürnberger, stv. Fachwartin Ski, Karl-Heinz Keßler, Beisitzer Wege, Hildegard Schottmüller und Jutta Findling, 1. bzw. 2. Kassenprüferin.

Bei der anschließenden Mitgliederehrung dankte der Vorsitzende den zu Ehrenden für ihre langjährige Treue zum Schwarzwaldverein. Es konnten eine große Zahl von Jubilaren geehrt werden. Für 25-jährige Mitgliedschaft: Stefan und Isabella Anderer, Emil Störr, Hans-Jürgen und Renate Behrens, Rolf Bronner, Maria Deger, Anneliese Hoffmann. Für 40-jährige Mitgliedschaft wurden geehrt: Reinhard und Margarete Baur, Bernhard Becker, Walter Beuter, Friedhelm Dahlinger, Norbert und Christa Fischer, Georg und Imelda Gebhardt, Dr. Klaus und Renate Hohn, Doris Immer, Klaus und Klara Klingele, Stefan und Renate Kraft, Rosa Kraft, Simone Kraft-Becker, Joachim und Inge Lauterbach, Richard Lichtenberger, Erich und Sandra Maisch, Dr. Emil und Angelika Massinger, Dr. Günter Schmid, Dr. Hans und Annelies Schweisthal, Hans-Jürgen Schwenk, Klaus und Gisela Störzbach, Herta Vogel, Burghard und Heidrun von Glasow, Fritz Zandonella.

Schwarzwaldverein Ehrungen 25 Jahre

Abschließend dankte der 1. Vorsitzende allen Aktiven des Vereins, den Vorständen, Wanderführer*innen, Helfern und Helferinnen. Ebenso bedankte er sich bei Melanie Becker und Andreas Hauck, die nach langjähriger Mitarbeit aus dem Vorstand ausgeschieden sind. Sie erhielten ein Präsent als Zeichen des Dankes für ihren aktiven Einsatz im Vorstand. Mit Dank und guten Wünschen für alle Anwesenden und die Zukunft des Schwarzwaldvereins beschloss der Vorsitzende die Versammlung.

Schwarzwaldverein Ehrungen 40 Jahre

Der Schwarzwaldverein Waldbronn ehrte zahlreiche Jubilare für langjährige Mitarbeit und Mitgliedschaft.


  • Gemeindeverwaltung Waldbronn
  • Marktplatz 7
  • 76337 Waldbronn