Gemeindenachricht

„Hoffen auf Rückkehr zur Normalität“


Bürgermeister Christian Stalf, Gaby Bechtel, Gieselinde Roth und VHS-Leiter Christian Steigert halten das neue VHS-Programm in den Händen.

Die Kursleiterinnen und Kursleiter stehen quasi wieder in den Startlöchern: Das neue Programmheft für die Volkshochschule Waldbronn liegt an den bekannten Stellen aus. VHS-Leiter Christian Steigert und die Mitarbeiterinnen Gaby Bechtel und Gieselinde Roth freuten sich bei einem Besuch von Bürgermeister Christian Stalf, die neuen Exemplare übergeben zu können. Neben altbewähren Kursen aus den vergangenen Semestern, beispielsweise Sprach-, EDV- oder Kreativ- und Gesundheitskurse, gibt es in diesem Semester drei neue Angebote: Outdoor-Fitness mit dem Kinderwagen, Nordic Walking und Funktionsgymnastik von Kopf bis Fuß. Die Anmeldungen für die Kurse haben allerdings noch nicht das Vor-Corona Niveau erreicht, bedauert Christian Steigert. „Hier hoffen wir auf mehr Rückkehr zur Normalität“, so Steigert.  Aber die Tendenz ist steigend, macht der VHS-Leiter Hoffnung auf mehr Buchungen. Gleichzeitig gilt auch weiterhin ein Hygienekonzept in der VHS; in welchem Umfang wird der Herbst zeigen. „Die Volkshochschule bietet erneut ein umfangreiches, vielseitiges und tolles Kursprogramm an. Es zeigt doch, wie aktiv die Menschen in unserer Gemeinde sind“, sagt Bürgermeister Christian Stalf. Er ist überzeugt, dass auch die Waldbronnerinnen und Waldbronner trotz anhaltender Pandemie wieder verstärkt die VHS-Angebote nutzen werden.


  • Gemeindeverwaltung Waldbronn
  • Marktplatz 7
  • 76337 Waldbronn