Spenden

Der Helferkreis „Willkommen für Fremde“ ist zur Unterstützung der Asylbewerber auf Spenden angewiesen. Sie können uns mit einer Geld- und Sachspende unterstützen.
 
Ihre Spende können Sie auf eines der Spendenkonten der Gemeinde Waldbronn überweisen:
 
Gemeinde Waldbronn
IBAN DE55 6609 1200 0050 1884 00
Volksbank Ettlingen
Verwendungszweck: Spende Asyl

oder
Gemeinde Waldbronn
IBAN DE51 6605 0101 0001 0435 53
Sparkasse Karlsruhe Ettlingen
Verwendungszweck: Spende Asyl

 
Für Ihre Spenden erhalten Sie auf Wunsch eine Spendenbescheinigung von der Gemeinde Waldbronn.
 
Die Mittel werden für Ausgaben wie die Lehrbücher im Deutschkurs, Ersatzteile für die Fahrräder, die gespendet wurden und fahrtüchtig gemacht werden, usw. verwendet. Alle Mittel fließen ohne Abzug durch die Gemeindeverwaltung den genannten Zwecken zu. Die Entscheidung über die Verwendung der Mittel erfolgt im Einvernehmen mit der Gemeindeverwaltung im Lenkungsgremium des Helferkreises.

Der Arbeitskreis Finanzen sucht auch nach Möglichkeiten der finanziellen Förderung durch Bund, Länder und Gemeinden. Eie informiert die Mitglieder und die Gemeinde und stellt entsprechende Anträge. Ein Kassenbericht informiert über die Aktivitäten. Es ist auch daran gedacht, durch Aktionen wie Kuchenverkauf oder andere Aktionen Spenden einzuwerben.

Für Sachspenden wenden Sie sich bitte über die Mailadresse willkommenfuerfremde@waldbronn.de  an uns.
WfF home

  • Gemeindeverwaltung Waldbronn
  • Marktplatz 7
  • 76337 Waldbronn