jahresrückblick 2018

 
Liebe Freunde unserer Partnerschaft Stadtilm-Waldbronn,
 
am Ende eines erlebnisreichen Jahres blicken wir auf viele Begegnungen zurück. Das ganz besondere Ereignis 2018 war das 750ste Stadtjubiläum von Stadtilm, das mit einem großen Festumzug (1300 Teilnehmer), einem historischen Marktfest und vielen weiteren Aktivitäten gefeiert wurde.

Wir haben mit einer großen Gruppe am Umzug teilgenommen. Mitgereist waren neben Mitgliedern des  Freundeskreises auch  Biker, Radfahrer und natürlich Feuerwehrleute aus Waldbronn. Im September haben wir im Amtsblatt ausführlich über diese Reise berichtet.

Neben unserem Programm über 4 Tage gab es noch einen weiteren Höhepunkt auf unserer Reise: Wir konnten 10 Jahre Partnerschaft feiern  und haben aus diesem Anlass eine Partnerschaftsbank mitgebracht, die demnächst - nach umfangreichen Bauarbeiten anläßlich der Erweiterung des Rathauses - ihren festen Platz neben dem Rathaus erhalten wird.

Bekanntlich ist ja Stadtilm im Sommer diesen Jahres um 21 kleine Gemeinden größer geworden und jetzt Mittelpunktstadt der Ilmtalgemeinde mit mehr als 8400 Einwohnern.

Die Feuerwehr Waldbronn war unter der Leitung von Dieter Rädle gleich dreimal in Stadtilm: traditionsgemäß am 1. Mai, zum Stadtjubiläum und jetzt am 23.10. zur Übergabe eines neuen HFL 20 im Beisein von Innenminister Maier und Landrätin Enders.

Eine kleine Gruppe fuhr dann noch Ende September zum Danke-schön-Fest nach Stadtilm.

2019 erwarten wir unsere Stadtilmer Freunde zu einem Gegenbesuch im September in Waldbronn.

Auch in Waldbronn werden wir noch einmal an die Gründung der Partnerschaft vor 10 Jahren erinnern und im übrigen wunschgemäß Waldbronn und seine reizvolle Umgebung gemeinsam erleben. Wir freuen uns auf Euch.
 
Im Namen des Freundeskreises in Waldbronn
Marianne und Dr. Hermann Müller
 
 
 
 
 
 

 


  • Gemeindeverwaltung Waldbronn
  • Marktplatz 7
  • 76337 Waldbronn