Gemeindenachricht

Lebendige Partnerschaft mit St. Gervais
Skiausfahrt bei Sonne, Schnee und Nebel


Pünktlich am Donnerstag um 14 Uhr startete der Bus mit Richard Linder am Steuer in die Waldbronner Partnergemeinde. Gegen 22 Uhr erreichten wir die Gruppenunterkunft "Les Lilas Blancs" im Ortsteil Tress von St. Gervais, wo uns ein herzliches Willkommen vom Vorsitzenden Jean-Pierre Lutz und Françoise Bouvet vom Partnerschaftskomitee erwartete. Frisches Baguette, leckerer regionaler Käse und französischer Rotwein belebten die Geister schnell wieder bei einem gemütlichen Beisammensein.

15_StGervais_SkifreizeitSkigruppe
Skifahren mal nicht bei Sonnenschein im Gebiet von St. Gervais.

Die Vorfreude auf einen schönen Skitag in Les Contamines begleitete am kommenden Morgen unseren Start in den Tag. Schnee gab es genug, die Pisten waren gut präpariert, nur die Sonne ließ leider auf sich warten. Aber je höher wir kamen, desto besser wurde die Sicht und so erlebten alle einen schönen sportlichen Tag.
Nach dem Abendessen, das uns unser französischer Koch Laurent im Laufe des Nachmittags vorbereitet hatte, traf sich die Gruppe mit den französischen Freunden zum Empfang des Comité du Jumélage im Salle Montjoie in St. Gervais und zum Genuss der "Galettes des Rois", der in Frankreich weit verbreiteten Variante des Drei-Königs-Kuchens. Die Waldbronner und die St. Gervolaner konnten sich wieder einmal am Jahresfilm erfreuen, in dem Henri Collin die Ereignisse der vergangenen 12 Monate in hervorragender Weise festgehalten und präsentiert hat. Wir verbrachten einen heiteren Abend mit guten Gesprächen, einem offiziellen Austausch zwischen Bernard Sejalon, Maire Adjoint, und Bürgermeister Franz Masino, und mit vielen Begegnungen von neuen und alten Freunden sowie Interessierten auf beiden Seiten.

15_StGervais_SkifreizeitEmpfang
Beim Empfang des Comité du Jumélage mit (v.r.) Maire Adjoint Bernard Sejalon und Bürgermeister Franz Masino.

Am Samstag und Sonntag war das Skigebiet rund um Bettex, Mont Arbois, und Mont Joly bis nach Mégève das Ziel unserer Gruppe. Ob auf der Piste oder im Fun Park - hier gab es für jedes Können die richtige Herausforderung. Hin und wieder konnten wir den grandiosen Blick auf den Mont Blanc und die umliegende Bergwelt genießen. Mittags wurden wir im Restaurant "Le Schuss" im Skigebiet von St. Nicolas de Véroce von unseren französischen Freunden auf das Herzlichste willkommen geheißen und mit Apéritif und Vin Rouge verwöhnt. Alle Teilnehmer - die „alten Skihasen" und die „Frischlinge" - waren wieder einmal begeistert vom Skiausflug des Freundeskreises. Dank der guten Planung und Vorbereitung von Felicitas Naß und Georg Fendt hat auch in diesem Jahr wieder alles hervorragend geklappt.

15_StGervais_SkifreizeitAbschied
Viel zu früh hieß es schon wieder Abschied nehmen.

Die herzliche Verabschiedung der Gruppe in St. Gervais begleitete die Aussicht auf ein Wiedersehen mit den französischen Freunden bereits am 1. Mai 2015 in Waldbronn: dann erwarten wir die "Accordéonistes Amateurs du Mont Blanc" zu ihrem Gegenbesuch beim Harmonika-Ring Busenbach. Für Samstag, den 2. Mai 2015, ist dann ein gemeinsames Konzert im Kurhaus Waldbronn geplant.


  • Gemeindeverwaltung Waldbronn
  • Marktplatz 7
  • 76337 Waldbronn