Gemeindenachricht

Mitgliederversammlung mit zahlreichen Ehrungen


Am Beginn standen die Berichte des Kassiers Thomas Rudolf sowie der Zuchtwarte Matthias Schulz (Kaninchen) und Josef Bugger (Geflügel). Beim Geflügel konnte Bugger von Erfolgen bei der Landesschau in Villingen-Schwenningen berichten. Bei den Jugendzüchtern wurde Elia Bauer ebenfalls beim Geflügel mit seinen Zwerg-Brakel Gold Badischer Jugendmeister und Süddeutscher Meister.


Ausgezeichnet mit der Ehrennadel in Silber (v.li.): Daniel Werner, Martin Lux, Gabriele Schroth, Ottmar Bächlein, Ingeborg Steppe (verdeckt), Horst Vogel, Reinhold Rapp, Hans-Jürgen Karcher, Karl Kling, Walter Hänle, 1. Vorstand Klaus Schuld.

Bei den turnusgemäß fälligen Neuwahlen wurden in ihren Ämtern bestätigt: 1. Vorsitzender: Klaus Schuld; 2. Vorsitzender: Thomas Pikl; Schriftführer: Matthias Schulz; Kassier: Thomas Rudolf; Zuchtwart Kaninchen: Matthias Schulz; Zuchtwart Geflügel: Josef Bugger; Jugendleiterin: Tanja Vogel. Einstimmig gebilligt wurde die neu gefasste Satzung des Vereins.
Bei den Ehrungen erhielten die silberne Ehrennadel für 25 Jahre: Maria Bauer, Gabriele Schroth, Ingeborg Steppe, Ottmar Bächlein, Walter Hänle, Hans-Jürgen Karcher, Karl Kling, Alfons Lauinger, Martin Lux, Reinhold Rapp, Norbert Schwab, Ernst Schwarz, Horst Vogel, Daniel Werner. Die goldene Ehrennadel für 40 Jahre erhielt Margot Heinzler. Ehrenmitglieder wurden Otto Mai, Dieter Merz, Kurt Reiser, Werner Imhof.


Neue Ehrenmitglieder beim Kleintierzuchtverein Busenbach (v.li.): 2. Vorstand Thomas Pikl, Kurt Reiser, Otto Mai, Werner Imhof, 1. Vorstand Klaus Schuld entschuldigt war Dieter Merz.

Zum Schluss nannte Vorsitzender Klaus Schuld noch Termine für 2019: 30. Mai: Vatertagsfest auf der Wiese in der Zuchtanlage; 20.-22. Juli: Sommerfest in der Festhalle; 9.-10. November: Kirwe mit Lokalschau in der Zuchtanlage.



  • Gemeindeverwaltung Waldbronn
  • Marktplatz 7
  • 76337 Waldbronn