Gemeindenachricht

Freundekreis Saint Gervais
Seit 25 Jahren Ski-Freizeit in Saint-Gervais



Unglaublich, wie viel Raum ein drei Tage langes Wochenende für intensive freundschaftliche Begegnungen gibt. Auf der Piste, auf der Terrasse der Skihütte „Le schuss“ und natürlich beim Dreikönigskuchen-Empfang, zu dem das französische Komitee einlädt.

Hier begrüßte die Vorsitzende Véronique Fourmon die Gruppe. Bürgermeister J.M. Peillex ließ seine guten Wünsche für das Neue Jahr und für die Partnerschaft übermitteln.

Freundeskreisvorsitzende Felicitas Naß überreichte als Gastgeschenk eine bilderreiche Chronik des vergangenen Partnerschaftsjahres. Und sie verkündete, was das Besondere gerade an dieser Winter-Freizeit war.

Eigentlich handelte es sich um ein echtes feiernswertes Jubiläum: seit genau 25 Jahren wird diese Fahrt in den Schnee ohne jede Unterbrechung Jahr für Jahr im Januar durchgeführt!

Zunächst in einfachen Hotels und seit 15 Jahren im Freizeitheim „Lilas Blancs – Weißer Flieder“.
Dabei kann von Überalterung keine Rede sein. Zwar waren einige alte (Ski-)Hasen von heute schon auf dem allerersten Gruppenbild zu sehen, aber immerhin sieben der diesjährigen Reiseteilnehmer waren zwischen 10 und 16 Jahre jung.

Und mitten im Partygelächter wurden auch Pläne für die Zukunft geschmiedet. Während der Besuch der „Batterie Fanfare“ beim Musikverein Edelweiß Busenbach an Pfingsten so gut wie in trockenen Tüchern ist, gibt es eine gewisse Hoffnung für 2021, dass vielleicht wieder eine  sportliche Begegnung der Jugend stattfinden kann.

Ob Spaziergänger, Langläufer oder Abfahrtsskiläufer – auch dieses Jahr hatten alle wieder ihre Freude. Und wer nach Sonne und blauem Himmel auch einmal ein munteres Schneetreiben zu schätzen weiß, kam ebenfalls auf seine Kosten.



  • Gemeindeverwaltung Waldbronn
  • Marktplatz 7
  • 76337 Waldbronn