Gemeindenachricht

Klein, aber fein: Erfolgreiche Waldputzaktion vom Schwarzwaldverein


Der Umwelt zuliebe: Waldputzaktion des Schwarzwaldvereins.

Eine kleine, aber feine Gruppe fleißiger Helferinnen und Helfer sind am vergangenen Samstag der Einladung des Schwarzwaldvereins Waldbronn zur diesjährigen Waldputzaktion gefolgt. Leider waren es in diesem Jahr etwas weniger als in den vergangenen Jahren. Dass einige Familien mit Kindern an der Aktion teilnahmen, hat Franz Linnemann, Vorsitzender des Schwarzwaldvereins und Bürgermeister Franz Masino besonders gefreut. Beide begrüßte die Helferinnen und Helfer und dankten ihnen für ihren Einsatz und ihre Unterstützung. Denn: Umwelt- und Naturschutz auch im Kleinen ist sehr wichtig.

Treffpunkt war wie immer das Wanderheim des Schwarzwaldvereins. Dort wurden besprochen, wer und welchem Gebiet auf die Suche geht. Mit Plastiksäcken, Greifzangen und guten Ratschlägen bestückt, gingen die Helfer an die Arbeit. Seit vielen Jahren kümmert sich der Schwarzwaldverein um die Pflege der Umwelt. Auch ihnen gebührt ein großer Dank.

Bis zum Mittag wurde gesammelt. Anschließend trafen sich die Gruppen wieder am Wanderheim und zogen Bilanz: Etwa 10 Säcke Müll wurden gefüllt und zur Abholung durch den Bauhof der Gemeinde bereitgestellt. Allein an der Kurklinik wurden zwei volle Müllsäcke gefunden. Daneben kam allerlei Unrat wie Pappbecher, Pfandflaschen, Kleidungsstücke und Zigarettenstummel zusammen. Der ungewöhnlichste Fund war wohl ein Herd an der Pforzheimer Straße. Zum Abschluss gab es für alle noch ein kleines Vesper zum Mitnehmen.


  • Gemeindeverwaltung Waldbronn
  • Marktplatz 7
  • 76337 Waldbronn