Sprachen

Die Gruppe der ehrenamtlichen Deutschlehrer unterrichtet die Flüchtlinge/Asylsuchenden seit Oktober 2014 in wechselnden Schülergruppen.

Wichtige Vermittlungshilfe erhalten die zumeist im Team  Unterrichtenden von einem sowohl deutsch- wie auch arabischsprachigen Waldbronner Mitbürger.  Ein zusätzliches Angebot im Rahmen des Deutschunterrichts wurde in einem Raum des katholischen Gemeindezentrums Busenbach eingerichtet, um Kommunikation mit Spielen verknüpft  einzuüben. Erfahrungen im Alltagsleben sammeln die Asylsuchenden bei gelegentlichen Café Besuchen mit den Lehrern. Auch gibt es bei Bedarf Einzelhilfen, z.B. berufsbegleitende Sprachübungen. Die Unterstützung in der sprachlichen Qualifikation ist ein wichtiger Aspekt in der Flüchtlingshilfe und wird von den Menschen, die zu uns kommen, gerne angenommen.
WfF home

  • Gemeindeverwaltung Waldbronn
  • Marktplatz 7
  • 76337 Waldbronn