Wohnraum für Familien gesucht - Dringender Appell

Was macht eine sechsköpfige Familie in einer 2-Zimmerwohnung in einer Gemeinschaftsunterkunft? Sie leidet unter der Enge. Die Schulkinder (bei einer syrisch-kurdischen Familie vier, bei einer afghanischen Familie zwei mit zwei kleineren Geschwistern) können unter diesen Umständen nur ganz schlecht ihre Hausaufgaben machen und auf Klassenarbeiten lernen. Ihr Schulerfolg ist aber genauso wichtig für sie selbst wie für uns alle – denn diese Menschen sollen in Zukunft dem zunehmenden Arbeitskräftemangel entgegenwirken und letztlich einmal unsere Renten aufbringen.

Wir suchen daher weiter dringend Wohnraum, vor allem 4-5-Zimmer-Wohnungen für Familien, aber auch 1-2-Zimmer-Wohnungen für Einzelpersonen, die inzwischen berufstätig sind und ihre Arbeitszeiten nur schwer mit dem Leben in der Gemeinschaftsunterkunft in Einklang bringen können.

Außerdem suchen wir aktuell für eine afghanische Mutter, die zwar für einen Sprachkurs vorgemerkt ist, der aber kurzfristig nicht stattfinden kann, eine hilfsbereite Person, die mit ihr die ersten Schritte unternimmt, mit der deutschen Sprache in Kontakt zu kommen.

Wir würden uns über entsprechende Angebote an unsere E-Mail-Adresse sehr freuen.


  • Gemeindeverwaltung Waldbronn
  • Marktplatz 7
  • 76337 Waldbronn